Sturzprävention / Workshop / Juli 2016

balance_3

Sturzprävention im Juli 2016 in Theorie und Praxis:

2,5 Stunden / Seminar in Theorie und Praxis / Übungen aus und für die Praxis:

Im Fokus steht ein Kraft-Balance-Training mit dem eigenen Körpergewicht und mit Kleingeräten.

Teilnehmer: 2 – 3 Personen – auch Angehörige.

Kosten: 46,90.- Euro brutto

Trainingsort: JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING in 76534 Baden-Baden-Neuweier.

Adresse: siehe unten.

Anmeldung bis 48 Stunden vorher: Mail: info@aktiv-training.de – Tel.: 0177 / 4977232

Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail und / oder eine postalische Bestätigung.

Termine im Juli 2016:

Montag,   18.07.2016  – 08:30 – 11.00 Uhr

Montag,   25.07.2016  – 08:30 – 11.00 Uhr

——————————————————————————————————-

Sturzprävention und Kraft-Balance-Training:

Sturzprävention Personal Training / Baden-Baden / Rastatt / Bühl / Offenburg:

Kontakt / Mail:  info@aktiv-training.de

—————————-

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Sturzprävention: www.sturztraining.de
—————-
Advertisements

Was ist Training?

Umziehen – Rausgehen – Loslaufen – Schwitzen – Weiterlaufen – Essen – Duschen.

Ist das Training? Möglicherweise: Ja! Es kommt darauf an……

Grundsätzlich bewegt sich im obigen Beispiel jedenfalls die Person; er oder sie läuft.

Das ist ein Aspekt von Training: Bewegung bzw. die Ausübung einer Bewegung bzw. Bewegungsform.

Allerdings ist TRAINING mehr.

Zu TRAINING gehören Begriffe wie:

– Belastung

– Überlastung

– „Unterlastung“ (sprich: regeneratives Training).

Ob eine Bewegungsform eine Belastung, Überlastung oder „Unterlastung“ darstellt ist abhängig von:

– Trainings- und Gesundheitszustand

– Erfahrung

– Trainingsinhalte

– etc.

Der menschliche Körper passt sich an Belastungen an. Wenn das der Fall ist, ist TRAINING wirksam.

Aufgrund der Anpassungserscheinungen werden im weiteren Verlauf Trainings-Belastungen a) gesteigert und b) variiert.

Wenn eine Überlastung in einer einzelnen Einheit angestrebt wird, sollte im weiteren Verlauf eine Regeneration („Unterlastung“) folgen.

Die Trainingsinhalte sind geplant und werden nicht dem Zufall überlassen.

Die Inhalte orientieren sich ebenfalls am Trainings- und Gesundheitszustand, aber auch an den Anforderungen einer Sportart.

In diesem Sinne ist TRAINING ein geplanter Prozess.

Der Trainingsprozess ist immer auf LANGFRISTIGKEIT angelegt und der wichtigste Einzelaustein dabei ist REGELMÄSSIGKEIT.

——————————————————————————————————-
Jörg Linder – Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention

—————————————————————
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Ich bin dann mal fit: http://www.ich-bin-dann-mal-fit.com
Facebook: https://www.facebook.com/joerglinderaktivtraining
Aktiv-Training: http://www.aktiv-training.de

——————————————-

TRAINING – IMMER UND ÜBERALL

Baumstämme

Bild: Jörg Linder / Baumstämme / Januar 2014

 

TRAINING  – IMMER UND ÜBERALL

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Aktiv-Trainings-Weblog:  http://www.aktiv-training.de/blog/
 

Der Lebert Equalizer

…..wow, nettes Trainingstool für ein effektives Personal Training. Ab dem nächstens Quartal trainiere ich selbst damit, ab Januar 2014 dürfen auch die Kunden ran, an den LEBERT EQUALIZER:

Hier im Link ein Video als Vorgeschmack:   http://www.youtube.com/watch?v=2bJx-6mRlfs

Es kann grundsätzlich auch ein anderer sog. Equalizer sein, und / oder ein geschickter Handwerker baut sich das Teil selbst…..in diesem Fall hier ist Marc Lebert der „Erfinder“.

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Aktiv-Training: www.aktiv-training.de
Kettlebell für Fortgeschrittene:
 

Faszien und Faszientraining – Teil 1

Faszien ermöglichen Bewegungen und dienen als Energiespeicher.

Faszien sind bindegewebige Strukturen – dazu gehören Bänder, Sehnen und Gelenkkapseln.

Dieses Bindegewebe besteht größtenteils aus Eiweißbausteinen, Kollagen und Wasser.

Eine große Faszie befindet sich z.B. unter der Haut. Sie ist eine  gleitende Schicht zwischen den Muskeln und der Haut.

Fasziengeflechte gehen tief in den Körper hinein und umhüllen ganze Muskelgruppen, Muskelstränge und Muskelfasern.

Teilweise bilden sie eine Art Trennwand im Muskel, (sog. Septen).

Das „Faszien-Netzwerk“ durchzieht praktisch den Körper von oben bis unten.

Das Spezielle an diesem Gewebe ist die asugeprägte Anpassungsfähigkeit an die( geforderte) Belastung.

Faszien reagieren auf regelmäßig wiederkehrende Belastungen und dauerhafte Anforderungen.

Bei einem regelmäßigen Trainingsreiz Benötigen die Faszien etwa  6-24 Monate um fest, belastbar und gleichzeitig elastisch zu werden und sich außerdem im Körper zu verbreiten.

Faszien lassen sich trainieren. Faszientraining führt dabei zu einem elastischen Bindegewebsnetz.

Quelle: Marina Lewun / http://www.trainingsworld.com / http://www.trainingsworld.com/sportarten/fitness/fitness-faszien-teil-grundlagen-anatomie-eigenschaften-2445021.html

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING –
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271 
Personal Fitness: www.personal-fitness-4u.de
 
 

Him Mobility Drill

Mangelnde Hüftbeweglichkeit ist ein großes Problem in jedem (Lebens-)Alter. Daher sind Hip Mobility Drills ein notwendiger Bestandteil in (fast) jedem Training. Hier eine entsprechende Variante:

Video von: http://www.youtube.com/watch?v=EANtKWs73zE

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271 
Training Baden-Baden: www.training-baden-baden.de
Weihnachtsgutscheine: 2 mal 60 Minuten Personal Training – Einsteigerpaket – 130,90.- Euro brutto (je nach Entfernung ggf. zzgl. Fahrtkosten)

//

Falls in older people: epidemiology, risk factors and strategies for prevention

Laurence Z. Rubenstein

Abstract

Falls are a common and often devastating problem among older people, causing a tremendous amount of morbidity, mortality and use of health care services including premature nursing home admissions. Most of these falls are associated with one or more identifiable risk factors (e.g. weakness, unsteady gait, confusion and certain medications), and research has shown that attention to these risk factors can significantly reduce rates of falling. Considerable evidence now documents that the most effective (and cost-effective) fall reduction programmes have involved systematic fall risk assessment and targeted interventions, exercise programmes and environmental-inspection and hazard-reduction programmes. These findings have been substantiated by careful meta-analysis of large numbers of controlled clinical trials and by consensus panels of experts who have developed evidence-based practice guidelines for fall prevention and management. Medical assessment of fall risks and provision of appropriate interventions are challenging because of the complex nature of falls. Optimal approaches involve interdisciplinary collaboration in assessment and interventions, particularly exercise, attention to co-existing medical conditions and environmental inspection and hazard abatement.

Quelle:  http://ageing.oxfordjournals.org/content/35/suppl_2/ii37.short

Full Text / pdf / online im internet – Zugriff vom 02.10.2012 – Falls in older people: epidemiology, risk factors and strategies for prevention – http://ageing.oxfordjournals.org/content/35/suppl_2/ii37.full.pdf

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING – www.aktiv-training.de

Ihr Personal Trainer für Baden-Baden, Sinzheim, Bühl,  Karlsruhe, Offenburg, Freiburg, Breisgau, Pforzheim, Stuttgart   (überregional auf Anfrage)


JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271