Laufworkshop Iffezheim – Teil 4

Richtlinien / Rahmenbedingungen für das Lauftraining nach dem Workshop: 

etwa 2 – 3 mal pro Woche Laufen

Trainings-Dauer / Gesamt: 30 – 60 Minuten

Dauer Laufen: 20 – 50 Minuten

Größtenteils mit Gehpausen nach vorheriger Planung – z.B.: 4 mal 12 Minuten; 3 mal 15 Minuten; oder 2 mal 20 Minuten.

1 mal in 14 Tagen Dauerlauf (ca. 45 – 60 Minuten am Stück – locker / leicht)

Zusätzlich Funktionelles Training:

>>> Kniebeugen und einbeinige Kniebeugen;

>>> Training der Rumpfmuskulatur  / Core-Training (Unterarmstütz u.ä. Übungen, ebenso wie Langhantel und Kettlebelltraining)

Allgemein:

langsames Lauftempo (eine Unterhaltung – in möglichst vollständigen Sätzen – sollte möglich sein) – Ziel: Steigerung und Stabilisierung der Grundlagenausdauer.

Am besten 2 – 3 verbindliche Termine jeweils innerhalb von zweiWochen als Lauftermin für sich organisieren.

Die Kombination von – Funktionellem Training – Krafttraining – Herz-Kreislauftraining – ist eine ideale Kombination, sowohl für den Leistungssportler, den Gesundheitssportler und das Training im Alter. – Je nach Zielsetzung wird selbstverständlich mit anderen Umfängen und anderen Intensitäten und anderen Gewichtungen trainiert. Wichtig ist die Kombination der drei genannten Punkte.

 
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271