Warum Indoor-Running gefährlich ist

Video von: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=q62lVpfn1uI

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Personal Training / Kleingruppentraining
Gesundheitsmanagement / Gesundheitsoaching 
Lauftherapie / Speedhiking / Trailrunning
Berglauf / Triathlon


JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Ich-bin-dann-mal-fit: www.ich-bin-dann-mal-fit.com
 
 
Advertisements

Kleingruppentraining: run+walk

Lauf-Mit / Run+Walk – ist ein (Klein-)Gruppentraining

Lauf-Mit / Run+Walk – jeden Donnerstag vormittag ab 24.11.2011 – 10.00 Uhr / Dauer: 60 Minuten

Lauf-Mit / Run+Walk – Ort: Baden-Baden-Steinbach / beim Hundesportverein / Nähe Firma Schöck

Mehr Infos hier:  http://aktiv-training.blogspot.com/2011/10/lauf-mit-runwalk-baden-baden.html

Sie können einfach kommen und teilnehmen – Sie zahlen nur bei tatsächlicher Teilnahme 10.- Euro brutto / bar.

Run+Walk findet zunächst statt bis Ende April 2012.

Run+Walk – für die regelmäßige Bewegung in Ihrem Leben.

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Personal Training / Kleingruppentraining
Gesundheitsmanagement / Gesundheitsoaching / Lauftherapie
Vibrationstraining / Speedhiking / Trailrunning
Triaktiv / Running-Performance / Funktionelles Training

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271

Die häufigsten Fehler im Ausdauertraining – Fehler 4

Fehler 4 ist mangelhafte Regeneration.

Regeneration bezieht sich hier sowohl auf die Regeneration zwischen den einzelnen Einheiten wie auch auf eine grundsätzliche Regeneration wie etwa einem adäquaten (Nacht-)Schlaf.

Halten Sie Ruhephasen ein.

Sie ernten die Früchte Ihres Trainings nicht im Training – sondern in der anschließenden Regenration.

Achten Sie trotz Trainingseifer immer auf das (individuelle adäquate) Verhältnis von Belastung zu Erholung.

Kraftsportler wissen schon lange: Stärke und Kraft wird nicht im Training entwickelt – im Training wird nur die Grundlage dafür gelegt – Die Entwicklung von Stärke / Kraft / Muskulatur folgt in der anschließenden Regeneration.

Reduzieren Sie die Gefahr von Übertraining und die Gefahr von Verletzungen: Regenerieren Sie!

Zur grundsätzlichen Regeneration gehört der (Nacht-)Schlaf – Betonung auf Nacht. – Finden Sie für sich den optimalen Weg – abhängig von Rahmenbedingungen wie Familie, Kinder, Beruf.- Grundstäzlich kommt es hier mehr auf die Qualität des Schlafes an.

Egal auf welchem Leistungsniveau Sie trainieren, egal welche Ziele Sie haben – Vernachlässigen Sie niemals Ihre Regeneration. – Das gilt auch – und besonders – in Phasen in denen es sehr gut läuft. – Schieben Sie genau dort noch einen Extra-Tag Regeneration ein. – Das ist Verletzungsprophylaxe pur.

 

Schrittfrequenz beim Laufen

Grundsätzlich ist es wichtig, nicht immer in seiner üblichen routinierten Schrittfrequenz zu laufen. D.h. in ein ausdauerndes Lauftraining mit (Geh-)Pausen streut ihr am besten immer mal wieder in ein frequenzorientiertes Trainingsintervall ein – die Betonung liegt hier auch kurz, konzentriert, Technik und Bewegungsfluss. Kein maximaler Krafteinsatz. Kein Sprint. –

Und so geht´s:  Ihr lasst auch aus dem Stand – ohne Hüftknick – nach vorne fallen. Ab einem Punkt X müsst ihr Eure Füße schnell nach vorne / horizontal bewegen. Diese Laufhaltung behaltet ihr für etwa 20 Meter bei und bewegt eure Füße schnell-horizontal.

Tipp: an einer leichten Bergaufpassage – etwa 4 – 8% lässt sich das „nach vorne fallen“ sehr gut üben.

Laufseminar im Oktober in Rastatt

Sie laufen bereits etwa 20 Minuten am Stück?

Sie haben schon einmal einen Laufkurs besucht?

Sie möchten Ihre Lauftechnik weiterentwickeln?

Sie möchten sich auf einen Volkslauf vorbereiten?

Sie möchten funktionelle Übungen in ihr Training einbauen?

Sie möchten theoretische Hintergründe kennenlernen?

Besuchen Sie unser Laufseminar bei der LAUWELT in Rastatt – 5 mal Samstag im Oktober – Beginn am 02.10.2010 – 10.00 – 12.00 Uhr.

Infos und Anmeldung bei der LAUFWELT:

www.laufwelt.de

Wenn Sie bereits einen Kurs oder Workshop direkt beim Autor dieses Blogs besucht haben, senden Sie bitte eine Mail an:  info@aktiv-training.de