Osteoporose – Entstehung

Knochen bestehen aus Matrix und den Mineralstoffen Kalcium und Phospat. Die Mineralstoffe werden in diese Matrix eingelagert und machen den Knochen hart und dicht.

DasKnochengewebe ist ein lebender Zellverband, der ständig neu, auf – um- und abgebaut wird.

Bis zum 40. Lebensjahr überwiegen die Aufbauprozesse. Die Regulation des Auf- und Abbaus erfolgt u.a. durch verschiedene Hormone.