Kniebeuge / Squat

Das wird trainiert, bei der Kniebeuge:

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=eb4rKCM3BKM

Video von: https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=eb4rKCM3BKM

Spitzenmäßiger Video!!

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271 
Training Baden-Baden: www.training-baden-baden.de
Weihnachtsgutscheine: 2 mal 60 Minuten Personal Training – Einsteigerpaket – 130,90.- Euro brutto (je nach Entfernung ggf. zzgl. Fahrtkosten)

//

Advertisements

How to master the single leg squat / Pistol

Video von: http://www.youtube.com/watch?v=TzVMNoxoxTU&feature=related

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Personal Training / Kleingruppentraining
Gesundheitsmanagement / BGM / Gesundheitsförderung / BGF
Vibrationstraining / Functional Fitness
Gesundheitscoaching / Lauftherapie

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271 

 

Training für Gesäß mit Tube

Video von: http://www.youtube.com/watch?v=zZZbZuPMcNA&feature=related

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Personal Training / Kleingruppentraining
Gesundheitsmanagement / BGM / Gesundheitsförderung / BGF
Vibrationstraining / Funktionelles Training
Gesundheitscoaching / Lauftherapie
Kettlebell / Triathlon

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Fax: 07223 / 8005271
Mail: info@aktiv-training.de 

Vorteile von Kettlebells – Teil 2

Training mit freien Gewichten ( Hanteln und Kettlebells) fördert in jedem Fall und immer koordinative Aspekte auf allen anatomischen Ebenen – ist also mehrdimensional.

Wenn Sie mit freien Gewichten traineren, werden – je nach Übungsschwierigkeit – alle koordinativen Aspekte beansprucht.

Je komplexer und – technisch betrachtet – anspruchsvoller eine Übung ist, desto höher ist der Aspekt der koordinativen Beanspruchung zu werten.

Bewegung und Stabilität werden beim Training mit freien Gewichten immer „kombiniert trainiert“.

Daher ist der Transfer zu Alltagsbewegungen und zu sportspezifischen Bewegungen jederzeit herstellbar.

Grund wie gerade genannt: Bewegung und Stabilität werden gleichzeitig trainiert. Bewegung und Stabiliät bentötigen Sie im Alltag – Bewegung und Stabiliät bentötigen Sie im Sport. –

Daher nutzen wir im Personal Training freie Gewichte wie Kurz-Hanteln, Kettlebells, Langhanteln und Vibrationshanteln (letztere haben eine „Sonderstellung“ – hier werden Vibrationen kombiniert mit den Vorzügen eines Kurzhanteltrainings – genaugenommen ist es allerdings mehr ein Vibrationstraining als ein Hanteltraining.)

PERSONAL TRAINING mit JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

www.aktiv-training.de

Bewegungstraining – Vibrationstraining – Gesundheitscoaching

www.aktiv-training.de/blog/

Vorteil / Nutzen No. 2: Transfer von Bewegungen in den Alltag und in den Sport

Squats / Kniebeugen / Technik

Das Training einbeiniger Kraft und sämtliche einbeinigen Übungen sind hochfunktionell und werden in jedem differenzietem Training angeboten und eingesetzt.

Vorbereitung für das Training einbeiniger Kraft durch das Erlernen technisch guter Kniebeugen

Bei einer guten Kniebeuge ist nicht der Kniewinkel entscheidend – sondern die Stellung der Oberschenkel zum Boden. Die Oberschenkeloberseite sollte parallel zum Boden sein – auch wenn dies einem Kniegelenkwinkel von etwa 120 – 140 Grad entspricht. – Der früher oft empfohlene Kniegelenkswinkel von 90 Grad ist der ungünstigste – da der Anpressdruck auf die Kniescheibe hier am höchsten ist.

Squat / Kniebeuge mit augestreckten Armen:

Arme waagrecht vor dem Körper – Hände auf Schulterhöhe – Füße etwas mehr als schulterbreit auseinander – Füße leicht (bei Bedarf: mehr) nach außen gdreht (Beweglichkeit!) – bie Bedarf Keil / flaches Brett / niedriger Bordstein unter die Fersen – Brust herausgedrückt – Rücken angepannt und gestreckt –

Abwärts: – einatmen -in die Knie gehen – dabei Körperschwerpunkt WEIT nach hinten unten verlagern – Köprergewicht ist auf den Fersen – soweit nach hinten unten bis die Oberschenkeloberflächen parallel zum Boden sind – Knie sind in Richtung der Zehen nach außen gedreht.

Aufwärts: – Brust bleibt ausgestreckt – Fersen in den Boden drücken – Hüfte nach oben und vorne schieben – langsam ausatmen.

www.aktiv-training.de – funktionelles und differenziertes Training.

Gutsein mit Gutschein / Personal Fitness

Sie möchten einen Gutschein Personal Fitness-Training für Weihnachten oder zum Geburtstag verschenken? – Gerne! –

Nehmen Sie bis 19.12.2010.

Entweder per Mail an  info@aktiv-training.de  oder Mobil: 0177 / 4977232.

Gerne können Sie auch unseren Anrufbeantworter nutzen:

Tel: 07223 / 8004699

Wir rufen Sie zurück.

Im Rahmen von Christmas Special (bis 23.12.2010) haben Sie zur Zeit verschiedene Möglichkeiten – unter anderem auch Kurztrainings. – Informieren Sie sich hier:

www.aktiv-training.de/download/2010/12_31.10.2010/Aktiv-Training_Christmas_10.pdf

Sie können aber auch einfach 1, 2 oder 3  Einheiten Personal Training in Baden-Baden oder am Ort Ihrer Wahl verschenken.

 

Osteoporose – Entstehung

Vitamin D und das Schildrüsenhormon Calcitonin lagern Kalzium in den Knochen ein. Das Parathormon aus der Nebenschilddrüse dagegen löst es aus dem Knochen heraus. Die Geschlechtshormone Östrogen und Testosteron sind verantwortlich für die Bildung und Wirkung dieser „Knochenhormone“.

Bei der Osteoporose ist dieser Regulationsmechanismus zwischen Hormonen und Einlagerung von Mineralien gestört.

Bei der Osteoporose wird daher das Knochenmaterial  weit über das normale Maß hinaus abgebaut. Die Matrix wird löchrig und Kalcium wird nicht ausreichend eingebaut und eingelagert.

Aktives Bewegungstraining und eine normal gesunde Ernährung ist mittelfristig der beste Weg in der Osteporoseprävention.