Zielsetzung Personal Training und Gesundheitscoaching

Zielsetzung

Die Zielsetzung muss klar und konkret sein

 

Man muss wissen, welchen Hafen man ansteuern sol und willl.

Wichtig bei der Zielklärung sind Inhalt, und zwar möglichst konkret Inhalt und der Zeitrahmen, in dem dieses Ziel erreicht werden soll.

Die Zielklärung und Zielsetzung ist abhängig von verschiedenen Faktoren, ob und in welchem Zeitraum das Ziel realistisch zu erreichen ist.

Wichtige Faktoren sind:

körperliche Konstitution

bisherige Trainingserfahrung

 

Krankheiten

Risikofaktoren

Beschwerdebilder

Sportliche Vorerfahrung incl. Wettkämpfe

die zur Verfüfung stehende Zeit.

Wunsch nach Leistung und Dynamik (oder nicht)

Hier einige inhaltliche Möglichkeiten:

 

E-Mail-Coaching – incl. 1 – 2 gemeinsamen Personal-Trainings (keine online-Fertigpläne). Individuelles, spezifisches Training ist unser Angebot.    
Kettlebell für Einsteiger in BAD-Neuweier – wieder am Samstag, 22.10.2011:

Functional-Aktiv-Training in BAD-Neuweier: http://www.aktiv-training.de/12_functional-aktiv-training.html

Health-PERFORMANCE Baden-Baden mit
 
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271

 

 

 

 

 

Dem Stress davonlaufen

Stress ist nicht nur in aller Munde, Stress ist eine Reaktion unseres Organismus aufgrund einer besonderen körperlichen oder psychischen oder mentalen Anspannung.

Diese Reaktion können wir als eine Art Alarmbereitschaft unseres Körpers ansehen, die in Gefahrensituationen unseren Vorfahren das Überleben durch Kampf oder Flucht sicherte.

In beiden Fällen war die Bereitstellung überdurschnittlicher Energien erforderlich.

Bei Stress werden die Hormonen Adrenalin und Noradrenalin in den Blutkreislauf ausgeschüttet.

Damit werden unsere Organe auf Höchstleistung getrimmt. Das Herz arbeitet schneller und kräftiger, der Blutdruck steigt, die Luftwege sind erweitert, die Skelettmuskulatur ist vermehrt durchblutet und Energiereserven werden freigesetzt.

Diese Reaktionsbereitschaft des Organismus ist uns erhalten geblieben – auch wenn wir nicht mehr ums Überleben kämpfen müssen reagieren wir mit o.g. Stresssymptomen.

Vom Stress müssen wir den leichten, also nicht überzogenen Druck trennen, der durchaus aktivierend wirkt und uns nicht schädigt.

Es handelt sich dabei um den sog. „Eustress“ (= ein gewissermaßen positiver Streß).

Nur ein Übermaß an Stress, in der Fachsprache als „Disstress“ bezeichnet, ist belastend und langfristig krankmachend. Nervosität, Bluthochdruck, Alkohol- und Nikotinmissbrauch sind die häufigen Folgen.

Zusammenfassend bezogen auf das lockere und aerobe Laufen kann man sagen: Wer regelmäßig ohne verbissenen Ehrgeiz joggt, wird mental stabiler. (Erfahrungswerte)

Darüberhinaus führt Joggen sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern zu mehr interner Kontrolle und persönlicher Unabhängigkeit, was wiederum stressreduzierend wirkt.

Personal Training / Kleingruppentraining / Gesundheitsmanagement
Gesundheitsoaching / Lauftherapie
FITVIBE-Vibrationstraining / Hiking / Speedhiking
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271