Leistungssteigerungen bei langjährig Trainierenden

(Leider) sind die Fitnesssteigerungen bei langjährige Trainierenden lange nicht mehr so hoch, wie zu Beginn des regelmäßigen Trainings.

Das bezieht sich auf alle Sportarten und Trainingsformen.

Irgendwann kann es sein, dass man relativ viel trainiert und trotzdem „nur“ seine Form hält. Die ist dann zwar gut bis sehr gut aber um ggfs. weitere Steigerungen (wenn auch nur in homöopathischen Dosen) zu erreichen, sollte man in jedem Fall so trainieren, dass man keine Ausfälle durch Verletzungen oder Krankheiten riskiert.

Oberste Priorität hat dann also regelmäßiges Training in Verbindung mit möglichst wenig oder geringen Ausfallzeiten.

Eine weitere Möglichkeit ist in seinem Training Block für Block (oder Jahr für Jahr) möglichst unterschiedliche und vor allem andere Akzente als in dem vorhergenden Block zu setzen.

So können ggfs. auch langjährig Trainingserfahrene weiterhin kleine Verbesserungen erzielen.

————————-
Jörg Linder / Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
web: www.aktiv-training.de
Sturzprävention: www.sturztraining.de

————————–

———————————

Advertisements

Christoph Strasser gewinnt zum dritten Mal das Race Across America

Gestern nachmittag (MESZ) kam Christoph Strasser ins Ziel nach über 4800km – in neuer Rekordzeit: 7 Tage, 15 Stunden und 56 Minuten. Grossartige Leistung! Tolles Team!!

Quelle: http://www.christophstrasser.at/aktuelles_live_newsletter/news/aktuelles/article/christoph-gewinnt-sein-3-raam-in-rekordzeit/

—————————————————————-

Jörg Linder – Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
 

 

 

Race across America / RAAM 2014 / Christoph Strasser live

Christoph Strasser (Österreich)  fährt beim RAAM 2014 ein einsames Rennen an der Spitze. Nach wie vor ist ein erneuter Rekord in weniger als 8 Tagen möglich. (Kategorie: Männer / Solo).

Strasser  hat noch etwa 650km vor sich (17.06.2014 – 08.30 Uhr MESZ)

Als besonderen Service bietet seine Crew 4 mal täglich für 1 Stunde eine Live-Übertragung (Webcam):

http://www.christophstrasser.at/raam_2014_live/

 

 

—————————————————–

Jörg Linder – Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
 

 

CHRISTOPH STRASSER gewinnt das Race Across America 2013

CHRISTOPH STRASSER gewinnt heute (19.06.13 – 20.52 Uhr MESZ) das längste Radrennen der Welt, das Race Across America (RAAM) und ist der erste Fahrer überhaupt, der es schaftt unter 8 Tagen zu finishen. (7 Tage und 22Stunden52Min / 4820km – von der Westküste zur Ostüste der USA).

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271 
Personal Fitness: www.personal-fitness-4u.de