Das Fasziennetz

„Ein gezieltes Training des Bindegewebes kann für Sportler und alle Menschen, die sich gerne bewegen sinnvoll sein.

Ist das Fasziennetz elastisch, geschmeidig und belastbar ist das eine optimale Voraussetzung für die nachfolgende Bewegung, den Sport und Wettkampf selbst, die körperliche Leistung und auch für die Verletzungsprophylaxe.

Der letztere Punkt ist nicht nur im Leistungssport wichtig, sondern auch im Hobby- und Gesundheitsbereich:

Zum einen ist eine stabile Gesundheit die Voraussetzung für eine Leistungserbringung, zum anderen sind Verletzungszeiten (unnötige) Trainingsausfallzeiten. Verletzungsprophylaxe dient immer auch der Reduzierung (unnötiger) Trainingsausfallzeiten.“

  —
Aus: „7 Dinge, die du über Faszien und Faszientraining wissen musst“ von Jörg Linder  /Published independently / erhältlich bei: amazon.de

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s