Tria-Kids / Schwimmen: Gutes Training vs. Hartes Training

Gutes Training vs. Hartes Training:

Du musst nicht hart trainieren – Du musst gut trainieren.

Wenn du mit dem Element Wasser im Einklang bist, wenn du mit diesem faszinierenden Element gut umgehen kannst, wirst du auch gut (und schnell) schwimmen.

Neben der Frage nach der Qualität des Trainings stellt sich auch die Frage nach der Häufigkeit.

Und wichtiger noch: Was mache ich im Training, wenn ich nur einmal oder vielleicht zweimal in der Woche schwimmen gehen kann. Hier ein Anhaltspunkt:

Häufigkeit und Trainingsschwerpunkte:

Schwimmtraining 1x / Woche

Technik / Technik / Technik / Schnelligkeit

Schwimmtraining 2x / Woche

Technik / Schnelligkeit / Schwimmen in verschiedenen Lagen / Technik

Schwimmtraining 3x / Woche

Technik / Schnelligkeit Kraul / Schwimmen in verschiedenen Lagen / Rollwende lernen / Delphin lernen / Schnelligkeit Brust + Rücken


 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de

—-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s