Good old bicycle / by Jörg Linder

Good old bicycle / by Jörg Linder

Advertisements

Kraft-Balance-Training zur Sturzprävention / Juni 2014

Sturzprävention in Theorie und Praxis:

2,5 Stunden / Seminar in Theorie und Praxis / Übungen aus und für die Praxis.

Übungen für zu Hause werden am Ende individuell empfohlen.

Theorie und Praxisanteile wechseln sich regelmäßig ab.

Im Fokus steht ein Kraft-Balance-Training mit dem eigenen Körpergewicht und ggf. mit Kleingeräten.

Nach dem Seminar erhalten Sie weitere Informationen zum Thema Sturz und Sturztraining per E-Mail.

Teilnehmer: 2 – 3 Personen – auch Angehörige.

Kosten: 44,90.- Euro brutto

Trainingsort: Trainingsraum  JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING in 76534 Baden-Baden-Neuweier. Adresse: siehe unten.

Anmeldung: Mail: info@aktiv-training.de  – Tel.: 0177 / 4977232

Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail oder postalisch.

Termine:

Montag, 02.06.2014 09:30 – 12:00 Uhr

Montag, 16.06.2014 09:30 – 12:00 Uhr

Montag, 30.06.2014 09:30 – 12:00 Uhr

Weitere Termine:  werden hier bekannt gegeben.

Individuelles Training:  nach Absprache (Trainingsort: nach Absprache; ggf. zzgl. Fahrtkosten)

Regelmäßiges individuelles Training: 6 – 10 Termine a 45 – 90 Minuten – nach Absprache

——————————————————————————————————-

Jörg Linder – Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention

—————————————————————
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Ich bin dann mal fit: www.ich-bin-dann-mal-fit.com
Facebook: https://www.facebook.com/joerglinderaktivtraining
Aktiv-Training: www.aktiv-training.de
——————

 

 

BGM-Projektmanagement

Health-Management / Gesundheitsmanagement

BGM-Consulting und BGM-Projektmanagement:

– Aufbau eines professionellen BGM.

– Analyse und Evaluation evtl. vorhandener Maßnahmen zur Gesundheitsförderung.

– Erstellen von Konzepten zur Implementierung eines BGM.

– Moderation und Durchführung von Gesundheitszirkeln.

– Projektmanagement zur Steuerung von BGM-Projekten in Betrieben, Kommunen, Kliniken, Einrichtungen, Ämter.

BGM-Projektmanagement für Baden-Baden, Freiburg, Schwarzwald, Karlsruhe, Bodensee, Stuttgart, Heidelberg, Mannheim, Ulm.

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271  
Gesundheitsmanagement:

Ursprünglichen Post anzeigen

Training der Schnellkraft

Jumps3

Bild:  Jörg Linder

 

5 mal 5 Jumps (beidbeinig) über ein Hindernis mittlerer Höhe.


JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271

Die Ernährung und die Mitochondrien

Wenn Körperzellen viel Zucker zu verstoffwechseln haben, teilen sich die Mitochondrien (die sog. Kraftwerke der Zelle) in immer kleinere Einheiten auf und arbeiten nicht nur schlechter, sondern sie bilden auch vermehr Sauerstoffradikale.

Dagegen verjüngt Sport die Mitochondrien und Ketonkörper (die sich bei einer Fett-Eiweißreichen Ernährung / Ketogene Ernährung /bilden) bewirken eine Neubildung und auch eine bessere Funktion der Mitochondrien.

Eine Ketogene Diät in Verbindung mit Sport trägt zu einer Neubildung und zu einer Vermehrung der Mitochondrien in den Zellen bei. Dies führt auch zu einer verbesserten Zellatmung.

 

Quelle: Kämmerer / Schlatterer / Knoll: „Krebszellen lieben Zucker – Patienten brauchen Fett“ – S. 158 / 159

 

 



JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271

Dinkelbrot selbst backen

Das eigene Brot selbst backen – ohne Backmischung

Dinkelbrot selbst backen / So geht´s:

Zutaten:

1kg Dinkelmehl (Vollkorn) – Preis ca. 2,00 – 2,50.- Euro; alternativ: Dinkelkörner selbst mahlen.

Leinsamen – nach Gusto (ganz oder geschrotet; ca. 1 – 2 EL)

Haferflocken – groß (nach Gusto; ca. 100 – 250 Gramm)

Salz (1 Esslöffel; da sind die Geschmäcker etwas verschieden….)

Hefe (1 Würfel)

Sauerteig

Wasser (lauwarm; ca. 700ml; mindestens 600ml – höchstens 800ml; ausprobieren)

2 Kastenformen für zwei Laib Brot

Vorbereitung:

Mehl, Haferflocken, Leinsamen und Salz in einer großen Schüssel vermischen; Hefe mit etwas lauwarmen Wasser anrühren und in einer Mulde mit dem gemischten Mehl gehen lassen (ca. 20 Min.). Danach Sauerteig dazugeben und mit ca. 700ml lauwarmen Wasser komplett durchkneten.

Backen:

Den Brotteig gehen lassen (ca. 45 / 60 Min.), dann in die beiden Kastenformen füllen (ggf. die Formen mit etwas Butter einfetten). Etwas Teig abnehmen und in einer Dose im Kühlschrank aufbewahren (Sauerteig). Die Kastenformen in den (noch kalten) Ofen stellen; erneut gehen lassen (etwa 15 – 30 Min.).

Backen Umluftherd: Bei 220 Grad für ca. 25 Minuten backen; dann Temperatur reduzieren auf 170 Grad und zu Ende backen (Gesamtbackzeit: ca. 65 – 70 Min.). Dann Brote vollständig auskühlen lassen. Am besten schmeckt es einen halben oder ganzen Tag danach (also z.B. morgens backen, abends essen). – Das andere Brot lässt sich (auch halbiert) problemlos einfrieren.

Nicht vergessen: Sauerteig aufheben für den nächsten Backvorgang (sonst wird es teuer, wenn man sich jedes Mal frischen Sauerteig kaufen muss).

Und: Wenn man mal Salz beim Brotbacken vergessen hat, weiß man sofort, welche Bedeutung Salz für den Brotgeschmack hat (ggf. muss man bei der Salzmenge etwas ausprobieren). Das Gleiche gilt für die benötigte Wassermenge; ggf. benötigt man mal etwas mehr oder mal etwas weniger. Falls der Teig einmal zu flüssig ist, noch etwas Mehl dazugeben. – Dinkel backt in der Regel hervorragend und statt Haferflocken kann man zum Beispiel auch Sonnenblumenkerne (oder auch gar nichts) nehmen.



JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Aktiv-Trainings-Weblog:  http://www.aktiv-training.de/blog/