Schwimmen

Schwimmen 2

Bild:  Jörg Linder / Schwimmen

 

 

Personal Training Schwimmen / Triathlon – Termine nach Vereinbarung.

 

Jörg Linder / Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention / Personal Fitness Trainer

 

 

 

 

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271

 

 

Advertisements

Malle lässt grüßen

1836872_728625190491335_948171847_o

Bild:  Jörg Linder / Mandelblüte / Neuweier

 

Also, ich trainiere und wohne sogar bei der Mandelblüte …..(….. unten links um´s Eck, und dann noch 400m ) . Malle lässt grüßen!!

Jörg Linder / Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention / Personal Fitness Trainer

 

 
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271

 

Cycling

Hochrad

Bild:  Jörg Linder

Cycling the future.

Im August 2015 ist es wieder so weit:  Paris-Brest-Paris.

 

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
 

Dynamik des menschlichen Bindegewebes: Kollagen

Das durch die Fibroblasten produzierte Kollagen ist das häufigste Eiweiß im menschlichen Körper. Insgesamt macht Kollagen 30% der im Körper vorhandenen Eiweiße aus. …… Das Kollagen ist ein komplexes Eiweiß. In Haut und Sehnen macht das Kollagen 70% des Trockengewichts aus. Das Prokollagen als Baustein der Kollagenfasern hat ein Molekulargewicht von 300.000 Dalton. Kollagen hat eine hohe Zugfestigkeit. Ein Kollagenfaden von 1mm Stärke kann 10kg tragen…….Wenn die einwirkende Kraft alle Kollagenbündel parallel angeordnet hat, ist die maximale Dehnbarkeit erreicht. Stärkere Kräfte führen dann zu plastischen Verformungen des Bindegewebes. Die kollagenen Fasern werden dann längs auseinandergezogen und es kommt zu Brüchen in den Kollagenbündeln.“

Quelle: Dynamik des menschlichen Bindegewebes / Autor: Jan Jaap de Morree

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271

…….wie in der Steinzeit

Ein tendenziell kohlenhydratarme Ernährung wird immer mal wieder auch Steinzeiternährung genannt.

„Tendenziell“ deswegen, weil es nur aus heutiger Sicht kohlenhydratarm wäre. Das liegt daran, dass wir seit dem Ende des zweiten Weltkrieges und verstärkt ab den 1960er Jahren exorbitant viele Kohlenhydrate und Zucker essen.

Die Menschheitsgeschichte betrachtend, war die Ernährung alllerdings (aus heutiger Sicht) die längste Zeit kohlenhydratarm. 

Das heißt, alle evolutionären Entwicklungsphasen geschahen bis heute unter dem Einfluss kohlenhydratarmer Ernährung. 

Stattdessen wurde relativ viel Fleisch und Fisch gegessen. An diese Ernährungsform ist der Mensch grundsätzlich gut angepasst. 

Was bei dieser Ernährungsform passiert ist folgendes: Der Blutzuckerspiegel steigt nur moderat an, daher steigt in der Folge auch der Insulinspiegel nur moderat an. Das ist entscheidend für eine stabile und langfristige Gesundheit und z.B. auch für eine Gewichtsreduktion.

Egal für welche Ernährungsform man sich entscheidet: Wichtig ist Blutzuckerschwankungen und hohe Ausschläge zu reduzieren oder in ihrer Stärke abzumildern.  Eine Ernährung mit viel Fett und Eiweiß und relativ wenig „gute“ Kohlenhydraten (insbesondere ungünstig sind raffinierte Kohlenhydrate wie Weißmehl und Zucker) leistet einen wichtigen Beitrag zu einer gesunden Ernährung. Auch ein einfacher Verzicht (oder eine deutliche Reduktion) auf verarbeitete Kohlenhydrate kann hilfreich sein.

 

 

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271

Der hohe Ellenbogen beim Kraulschwimmen

„Ein ausgeprägter hoher Ellenbogen ist der Schlüssel zu einem guten Armzug……Der hohe Ellenbogen während der frühen Phase des Armzugs war immer schon der Teil, der den Unterschied macht zwischen den Meistern und jenen, die sich wundern, warum ihre Zeiten nicht besser werden.“

 

Sheila Taormina – Kraulschwimmen wie die Profis – S. 52/53

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
Aktiv-Trainings-Weblog:  http://www.aktiv-training.de/blog/