Ein Six-Pack wird im Trainingsraum gemacht

Für ein effektives Bauch- und Rumpftraining werden sowohl statisch-haltende Übungen wie auch dynamisch-bewegende Übungen benötigt.

An folgender dynamischer Übung führt kein Weg vorbei – dem Crunch. Hier als Power-Crunch:

Video: performbetter.de

Sie können auch den sog. Funktionscrunch durchführen – das Entscheidende an der Bewegungsausführung ist auch im Video zu sehen: Das langsame Aufrollen Wirbel für Wirbel.

Die Bewegungsausführung beim Funktionscrunch können Sie sich durch ein Tube oder Thera-Band erleichtern. Hier der Crunch mit Tube / Gummiseil:

Video: performbetter.de

Nebenbei sei es erwähnt: Crunches trainieren Sie in erster Linie für die Funktion (stabile Gesundheit / besser bewegen) und in zweiter Linie für das Aussehen. Die Optik ist hier also ein (angenehmer) Nebeneffekt (und sie ist von Dauer – Training vorausgesetzt)

Ein – trainiertes – Sixpack (gerade Bauchmuskulatur) sieht man (wenn der Körperfettanteil einigermaßen niedrig ist). Ein nicht trainiertes Sixpack sieht man nie – auch dann nicht, wenn der Körperfettanteil extrem niedrig ist. – Bei Läufern mit sehr niedrigem Körperfettanteil, die kein Kraftraining, kein Bauchmuskel- und kein Rumpftraining machen, sieht man kein Sixpack ….. denn es ist keins da.  Use it or lose it, gilt auch für die Bauch- und Rumpfmuskulatur.

Beim Bauchmuskeltraining alleine sollten Sie nicht stehen bleiben – besser ist es eine umfassendes und effektives Rumpfkraftraining bzw. entsprechende Übungen – wie den Crunch oder die statisch haltenden Übungen wie den Unterarmstütz – in Ihren Alltag einzubauen. – Zu einem effektiven Rumpfkrafttraining gehört unbedingt auch das Training mit Kettlebells und freien Gewichten.

Personal Training / Kleingruppentraining
Gesundheitsmanagement / Gesundheitsoaching / Lauftherapie
FITVIBE-Vibrationstraining / Hiking / Speedhiking
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271

2 Gedanken zu “Ein Six-Pack wird im Trainingsraum gemacht

  1. Guter Artikel, insbesondere dass Ihr auch mal die Läufer erwähnt. Viele machen in der Tat viel zu wenig Krafttraining. Wir haben bei uns eine Reihe von Übungen zusammengestellt, könnt Ihr auch gerne hier nutzen.

    Ich empfehle dabei immer Crunches vor Situps…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s