Silvesterlauf Rastatt 31.12.10 findet statt

Aktuelle Info vom Veranstalter / Website der RSG-Ried-Rastatt:

„Wetter-Update: Die Strecke ist geräumt und vom tiefen Schnee weitgehend befreit. Der Silvesterlauf findet wie geplant statt!“

Hier die website:   www.rsg-ried-rastatt.de

Advertisements

Osteoporose / Beschwerdebild

Idiopathische  (nicht erklärbare) Rückenschemrzen

Spontanfrakturen/Fehlstellungen /  starke Muskelverspannungen

Oberschenkelhalsbrüche

Einbrüche der Wirbelkörper (Fehldeutung als  Hexenschuss möglich)

Ausbildung eines Witwenbuckels (als Folge von Wirbeleinbrüchen)

Typische Bruchstellen

Handwurzel; Oberschenkals; Burstwirbelsäule

Osteoporotische Wirbelverformungen

Schöne Weihnachten und ein bewegungsreiches 2011

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir wünschen Ihnen / Dir schönen Weihnachten 2010 und ein gesundes und bewegungsreiches neues Jahr 2011.

Im Jahr 2011 greifen wir sowohl auf Bewährtes zurück wie auch auf einiges Neues, was sich woanders gut bewährt hat – etwa Vibrationstraining mit der Fitvibe und entsprechenden Vibrationshanteln, verstärktes Core-Training und Bewegungstraining in Verbindung mit dem Functional Movement Screen.

Mit der LAUFWELT-Laufschule sind wir Anfang Februar 2011 bei der Messe HORIZONT  in Karlsruhe. – Für April 2011 haben wir zusammen mit einer Kita aus Bühl ein Kinderprojekt auf dem Waldsportpfad im Baden-Badener Rebland geplant.

Nach den Weihnachtstagen geht es hier im Blog weiter mit den „Häufigsten Fehlern im Ausdauertraining“ und in unserem Personal Training´s Blog mit der Kreuzbandrissprävention / Kreuzbandrissrehabilitation.

Darüberhinaus haben wir einige weitere Projekte in Planung – zum Beispiel die zweite Auflage des „Kettlebell – Start-Up-Package!„. – Weiterhin hoffe ich auf die Zusammenarbeit mit einem Verlag für mein neues Manuskript.

Persönlich bereite ich mich ab sofort (22.12.2010) auf meine hoffentlich dritte Teilnahme bei Paris-Brest-Paris vor: www.paris-brest-paris.org und hoffe auch eine erfolgreiche und unfallfreie Qualifikation ab April 2011 (siehe auch meinen privaten Blog bei wordpress: www.parisbrestparis.wordpress.com)

Aber zunächst: Schöne – weise – Weihnachten und ein angenehmes Neues Jahr 2011.

Freundliche Grüße aus Baden-Baden

Jörg Linder

Kontakt: info@aktiv-training.de

web: http://www.aktiv-training.de

Tel: 07223/8004699

Mobil: 0177 / 4977232

 

Personal Fitness-Training Karlsruhe

Karlsruhe Personal Training Karlsruhe – 3 Einheiten a 60 Minuten / Einsteigerpackage

Wo? Karlsruhe / Parkplatz Wildparkstadion oder alternativer Trainningsort (im Raum) in Karlsruhe

Ab wann? ab 03.01.2011. Freie Terminvereinbarung.

Das Angebot Karlsruhe Personal Training Karlsruhe – 3 Einheiten a 60 Minuten / Einsteigerpackage können Sie vom 03.01.2011 bis 28.02.2011 buchen.

Trainieren können Sie ab 03.01.2011 bis 30.06.2011 in Karlsruhe resp. im Raum Karlsruhe.    

Was? Personal Fitness Training – Kurzcheck – Walking – Gehen – Laufen – Übungen mit dem eigenen Körpergewicht – Functional Training – Rückentraining im Stehen – Core-Training – Sling-Training – Training mit Vibrationshanteln (ab 01.02.) – Techniktraining mit freien Gewichten – Trainingsempfehlungen.

Kosten: 220.- Euro netto– zzgl. 19% Mwst = 261,80.- Euro brutto – Fahrtkosten sind bereits enthalten. – Sie erhalten eine Rechnung. –

Karlsruhe Personal Training Karlsruhe – 3 Einheiten a 60 Minuten / Einsteigerpackage – Für alle, die uns noch nicht kennen.

Kontakt: info@aktiv-training.de

Mobil: 0177 / 4977232

Tel.: 07223 / 8004699

Web: www.aktiv-training.de

BLOG: www.aktivtraining.wordpress.com

Personal Fitness Training, Gesundheitcoaching, Ernährungscoaching, Bewegungstraining  mit JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING.

Weitere Infos:

Lauftraining in Rastatt: www.laufwelt.de

Lauftraining / Baden-Baden: Mitte April – 5 mal Freitag abend – Waldsportpfad Rebland

Laufkurs / Gesundheitstraining outdoor in Karlsruhe /Rheinstetten: ab April 2011 – Infos siehe hier im Blog ab Februar 2011:  www.aktivtraining.wordpress.com

Training im Gesundheitsclub: Ab März 2011 in 76534 Baden-Baden – Gesundheitsclub = 1 mal pro Woche Training (Ausdauer 10 Min / Functional Training 10 Min / Vibrationstraining 20 Min) – 40 Minuten – 2 Personen. Insgesamt 6 Termine a 40 Min.

 

Skilanglauf-Technik / klassisch II

Den Diagonalschritt nutzen Sie in flachem Gelände oder bei leichten bis mittelschweren Anstiegen.

Abdruckphase:

In der Grundstellung in der Loipe gehen Sie leicht in die Hocke – starten Sie mit dem rechten Bein – mit dem rechten Bein bauen Sie Druck auf – dann schieben Sie das linke Bein nach vorne – dann schwingt der rechte Arm nach vorne – währenddessen üben Sie mit den linken Arm schon Druck aus.

In steilem Gelände nutzen Sie den Grätenschritt, da Sie sonst permanent nach hinten wegrutschen. – Beim Grätenschritt stellen Sie die Ski scherenförmig auseinander und laufen auf den Innenkanten.

SKILANGLAUF-AKTIV-TRAINING – www.aktiv-training.de

Skilanglauf-Technik / klassisch

Der Diagonalschritt ist der wichtigste Teil der klassischen Technik.

Diagonal meint: Diagonal zur Körpermitte – d.h. man bringt den rechten Arm und das linke Bein und im nächsten Schritt den linken Arm und das rechte Bein nach vorne.

Also: normal. Wie beim Gehen auch. Wie beim Joggen, wie beim Walking. Klassisch eben.

Allerdings ist es am besten, nicht darüber nachzudenken. Sonst geschehen seltsame Dinge…..wie rechter Arm und rechts Bein gleichzeitig vorne.

Erster Tipp zur klassischen Skilanglauf-Technik ist daher: Erst nur mit den Skiern gehen. Kein Armeinsatz.

Zweiter Tipp: Arme leicht mitbewegen, aber ohne ausgeprägten Armeinsatz, ohne Druck.

SKILANGLAUF-ATKITV-TRAINING – www.aktiv-training.de

SKILANGLAUF an der Schwarzwaldhochstraße – Personal Training und Kleingruppen.

Kontakt: info@aktiv-training.de

Personal Training Pforzheim

Personal Training Pforzheim – Christmas Special 2010

Christmas Special – Mittwoch, 29.12.2010

Wo? Waldsportpfad Dietlingen

Wann? Mittwoch. 29.12.2010 – 09.00 – 10.30 Uhr

Was? Personal Fitness Training – Kurzcheck – Walking – Gehen – Laufen – Übungen mit dem eigenen Körpergewicht – Functional Training – Rückentraining im Stehen – Core-Training – Sling-Training – Übungen mit Flexi-Bar – Trainingsempfehlungen.

Kosten: 80.- Euro – zzgl. 19% Mwst = 95,20.- Euro brutto – Fahrtkosten sind bereits enthalten. – Sie erhalten eine Rechnung.

Personal Fitness Training / Christmas Special 2010 – Für alle, die uns noch nicht kennen. – First come – First serve.

Kontakt: info@aktiv-training.de

Web: www.aktiv-training.de

Mobil: 0177 / 4977232

Tel.: 07223 / 8004699