Die häufigsten Fehler im Ausdauertraining – Fehler 5

Vernachlässigung der Mobilität

Mobilität ist mehr als reine Beweglichkeit. – Mobilität ist immer das Zusammenspiel von Gelenkarbeit und Muskealarbeit in einer möglichst freien Bewegung.

Beispiel: Bei einer Kniebeuge sind mehrere Gelenke beteiligt – wenn beispielsweise die Fersen auf dem Boden halten können bei einer tollen Kniebeuge (Oberschenkel parallel zum Boden) sind Sie relativ mobil.

Wenn Sie eine Bewegung neu erlernen entwickeln Sie (ihr Gehirn) ein sogenanntes Motorisches Programm. Die Qualität dieses Programmes´bzw. das Programm selbst ist immer abhängig von ihrem aktuellen Mobilitätsniveau (und auch Stabilitätsniveau >> siehe morgen im BOLG: Fehler 6).  – Ihr Bewegungsapparat ist ähnlich einem Hebelsystem. Die Sehnen ziehen die Knochen in verschiedene Stellungen, um eine Bewegung zu bewirken.

Wenn aufgrund eingeschränkter Mobilität ein Bewegungsproblem existiert, wird das Bewegungsmuster kompensatorisch abgeändert. Dies führt zu einem suboptimalen motorischen Programm.

Günstige Bewegungsmuster ergeben sich aus Gewohnheiten.

Ungünstige Bewegungsmuster ergeben sich auch aus Gewohnheiten.

Verfestigte ungünstige Bewegungsmuster (etwa Schonhaltung aufgrund einer Verletzung oder Asymetrien aufgrund einseitiger Sportarten oder, oder, oder….) führen zu weiter eingeschränkter Mobilität und verschärfen so das Problem.

Ändern Sie Ihre Gewohnheiten, da wo es nötig ist. –

Arbeiten Sie an Ihrer Mobilität! – Wie? Informieren Sie sich! Lesen Sie unseren BLOG / Kategorie: Funktionelles Trianing.

Hier geht´s morgen weiter mit Fehler 6). –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s