Kettlebell-Kreuzheben 1

Eine klassische Übung für den Einstieg ins Kettlebell-Training ist der Kettlebell-Deadlift / Kreuzheben. Mit dem Kreuzheben werden alle großen Muskeln im (unteren) Rücken, der Hüfte und der Beine trainiert. – Die Körper-Haltung ist beim Kreuzheben der Entscheidende – Sie heben übrigens nicht „aus dem Kreuz“ sondern aus den Hüften und Beinen – und wenn Sie „im Kreu“, d.h. im unteren Rücken nicht im Hohlkreuz sind, wissen Sie warum es im Original Dead-Lift heißt……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s